de

Choose Your Region/City

Select your region/city so as to get support for your region.

Razer Blade Stealth 13” (2019) Support

FAQ

Inwiefern unterscheiden sich die verschiedenen Modelle des Razer Blade Stealth 13 (2019)?
  Basis-Modell Grafik-Modell Grafik-Modell
Highlights
  • Längste Akkulaufzeit
  • Integrierte Grafiklösung
  • FHD-Display
  • 256 GB SSD – 8 GB RAM
  • Arbeit und Gaming
  • NVIDIA Grafiklösung
  • FHD-Display
  • 256 GB SSD – 16 GB RAM
  • Arbeit und Gaming
  • NVIDIA Grafiklösung
  • 4K - Touchscreen
  • 512 GB SSD – 16 GB RAM
Betriebssystem Windows® 10 Home (64-bit)
Prozessor Intel® Core™ i7-8565U Quad-Core-Prozessor der 8. Generation mit Hyper-Threading – 1,8 GHz / 4,6 GHz (Basis/Turbo)
Display 13,3 Zoll (33,8 cm), matt, Full HD, 1920 x 1080, 100 % sRGB, 4,9 mm schmaler Rahmen, individuell ab Werk kalibriert 13,3 Zoll (33,8 cm), matt, Full HD, 1920 x 1080, 100 % sRGB, 4,9 mm schmaler Rahmen, individuell ab Werk kalibriert 13,3 Zoll (33,8 cm), 4K-Touchscreen, 3840 x 2160, 100 % Adobe, 4,9 mm schmaler Rahmen, individuell ab Werk kalibriert
Grafik Intel® UHD Graphics 620 NVIDIA® GeForce® MX150 (25 W) 4 GB GDDR5 VRAM NVIDIA® GeForce® MX150 (25 W) 4 GB GDDR5 VRAM
Massenspeicher 256 GB M.2 SATA 256 GB PCIe M.2 512 GB PCIe M.2
Arbeitsspeicher 8 GB LPDDR3 2133 MHz Dual-Channel-Onboard-Speicher (fest verbaut) 16 GB LPDDR3 2133 MHz Dual-Channel-Onboard-Speicher (fest verbaut) 16 GB LPDDR3 2133 MHz Dual-Channel-Onboard-Speicher (fest verbaut)
Akku Bis zu 13 Stunden, 253,1 Wh 53,1 Wh 53,1 Wh
Tastatur Tastatur mit Einzelzonen-Hintergrundbeleuchtung powered by Razer ChromaTM und Anti-Ghosting-Technologie.
Touchpad Glas-Touchpad (Microsoft Precision Touchpad)
Konnektivität Intel® Wireless-AC 9560 (IEEE 802.11a/b/g/n/ac), Bluetooth® 5
Ein-/Ausgabe
  • Thunderbolt™ 3 (USB-C™), Netzanschluss, 4 PCI-Express-Lanes
  • USB-C 3.1 Gen 2, Stromversorgung
  • 2 USB-3.1-Anschlüsse (Typ A)
Webcam HD 720p, Windows Hello-Infrarot-Kamera
Audio
  • Stereo, 4 Lautsprecher + intelligenter Verstärker
  • 3,5 mm Kopfhörer-/Mikrofon-Kombi-Anschluss
  • Array-Mikrofon
  • Dolby® Atmos
Zusätzliche Features
  • Intel ® Platform Trust Technology (Intel ® PTT)
  • Per Razer Synapse 3 programmierbare Tastatur
Finish Präzisionsgefrästes Unibody-Gehäuse aus CNC-Aluminium (Temper 6), schwarz eloxiertes Finish, Ton in Ton gehaltenes Razer-Logo
Ungefähre Abmessungen
  • Höhe: 14,8 mm
  • Breite: 304,6 mm
  • Tiefe: 210 mm
Ungefähre Abmessungen 1,28 kg 1,31 kg 1,38 kg
Stromversorgung Kompakter USB-C-Netzadapter (65 W)
Hat das Razer Blade Stealth 13 (2019) eine Chroma-Beleuchtung?
Das Razer Blade Stealth 13 (2019) hat eine RGB-Beleuchtung powered by Razer Chroma. Einzelzone bedeutet, dass immer nur eine der 16,8 Millionen Farben gleichzeitig ausgewählt werden kann. Zur Auswahl stehen per Razer Synapse 3 eine statische Farbe oder das Durchlaufen des Farbspektrums.
Inwiefern unterscheidet sich das Layout des Razer Blade Stealth 13 (2019) von vorherigen Version des Razer Blade Stealth?
Es folgen die physikalischen Änderungen am Layout des Razer Blade Stealth 13 (2019) gegenüber den Vorgängermodellen.

  • Der Thunderbolt-Anschluss befindet sich nun an der rechten Seite.
  • Die Power-Taste ist in die Tastatur integriert.
  • Die Razer Chroma-Beleuchtung ist eine Einzelzonen-Beleuchtung.
Wie sind die Abmessungen des Razer Blade 13 (2019)?
Die ungefähren Abmessungen des Razer Blade Stealth 13 (2019) sind wie folgt:

  • Höhe: 14,8 mm
  • Breite: 304,6 mm
  • Tiefe: 210 mm
Hat das Razer Blade Stealth 13 (2019) ein Vapor-Chamber-Kühlsystem?
Nein, das Razer Blade Stealth 13 (2019) setzt auf Heat Pipes aus Kupfer.
Kann ich das Razer Blade 13 (2019) mit der Razer Power Bank aufladen?
Ja, du kannst das Razer Blade Stealth 13 (2019) per USB-C-Anschluss über die Razer Power Bank aufladen.
Unterstützt das Razer Blade Stealth 13 (2019) Miracast?

Ja, das Razer Blade Stealth 13 (2019) unterstützt Miracast.

Ist das Razer Blade Stealth 13 (2019) kompatibel zum Razer Core/Core V2/Core X?
Ja, das Razer Blade Stealth (2019) verfügt über einen Thunderbolt™ 3-Anschluss mit 4 PCI Express Lanes. Es unterstützt externe Grafiklösungen per Razer Core, Razer Core V2 und Razer Core X.
Wie kann ich unterwegs die Akku-Laufzeit meines Razer Blade Stealth verlängern?
Die meisten Funktionen zur Verbesserung der Akku-Laufzeit sind Teil von Microsoft Windows. Schau dir die Energiesparmodus-Einstellungen an, um zu sehen, wie du unterwegs am besten den Akku schonen kannst. Die Akku-Laufzeit lässt sich verlängern, indem du die Helligkeit des Displays verringerst, die Energiesparmodus-Einstellungen von Windows anpasst, den Performance-Modus in Razer Synapse 3.0 anpasst, Anwendungen schließt und die Tastaturbeleuchtung herunterregelst oder ganz ausschaltest.
Was bedeuten die verschiedenen Farben der LED-Status-Anzeige meines Razer Blade Stealth (2019)?
Die vordere LED-Anzeige leuchtet je nach Status deines Razer Blade.

  • Pulsierendes Weiß = Schlafmodus
  • Pulsierendes Grün = System ist eingeschaltet, doch das Display ist ausgeschaltet bzw. geschlossen
  • Schwaches Rot = Akkustand niedrig (noch 10 %)
  • Helles Rot = Akkustand kritisch (noch 3 %)


Ist das System eingeschaltet und in Gebrauch, ist die LED normalerweise aus. Die LED leuchtet auch nicht, wenn das Gerät ausgeschaltet ist, selbst wenn das Netzteil eingesteckt ist und lädt.

Hinweis: Die Status-Anzeige ist keine HDD-Anzeige.
Kann ich das Betriebssystem des Razer Blade modifizieren, etwa Dual Boot aktivieren oder eine Partition ändern?
Dein Razer Blade ist dafür ausgelegt, mit dem mitgelieferten Betriebssystem kompatibel zu sein. Solltest du ein anderes Betriebssystem installieren oder das vorhandene modifizieren wollen, formatiere bitte zuerst das Boot-Laufwerk und installiere dann dein Betriebssystem.

Hinweis: Durch Änderungen am Betriebssystem verlierst du deinen Anspruch auf Razer Garantie und Suuport.
Was ist das ungefähre Gewicht des Razer Blade 13 (2019)?
Das ungefähre Gewicht des Razer Blade 13 (2019) ist wie folgt:
  • Basis-Modell: 1,28 kg
  • Grafik-Modell FHD 1,31 kg
  • Grafik-Modell 4K 1,38 kg
Wo und wann wird das Razer Blade Stealth 13 (2019) erhältlich sein?
Das Razer Blade Stealth 13 (2019) ist ab dem 4. Dezember 2018 bei Razer.com und ausgewählten Fachhändlern in den USA und Kanada erhältlich. Bald darauf wird es auch in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Skandinavien, China, Australien, Hongkong, Japan, Singapur, und Taiwan erhältlich sein.
Wird das Razer Blade 13" (2019) von Razer Synapse 3.0 unterstützt?
Ja, es wird von Razer Synapse 3.0 unterstützt und die Software ist auf dem System bereits vorinstalliert.
Kann ich die SSD des Razer Blade Stealth (2019) austauschen?
Ja, das kannst du.

Das Basis-Modell verfügt über eine 256 GB SATA SSD. Das Grafik-Modell wird mit einer 256 GB oder einer 512 GB NVMe PCIe SSD ausgeliefert. Der M.2-Steckplatz unterstützt sowohl SATA als auch NVMe PCIe SSDs. mSATA und M.2 NVME sind beide zum Format 2280 kompatibel.

Hinweis: Wir können keine detaillierten Angaben zum Upgrade einzelner Komponente zur Verfügung stellen. Unter Umständen sind solche Angaben vonseiten Dritter verfügbar, doch für solche Angaben übernehmen wir keinerlei Gewährleistung oder Haftung. Jegliche Schäden oder Probleme, die während der Installation oder durch inkompatible Teile verursacht werden, sind NICHT von der Garantie abgedeckt und können die Garantie ganz aufheben. Razer gewährt keinerlei Garantie für Drittanbieter-Komponenten, die du installierst, und wir können weder Kompatibilität noch Leistung von Drittanbieter-Komponenten garantieren.
Verfügen alle Modelle des Razer Blade Stealth 13 (2019) über eine NVIDIA Grafiklösung?
Ausgewählte Modelle des Razer Blade Stealth 13 (2019) verfügen über eine NVIDIA Grafiklösung. Das "Basis"-Modell verfügt nicht über eine NVIDIA Grafiklösung, sondern setzt auf eine integrierte Intel-Grafiklösung.
Unterstützen die Razer Blade Stealth 13 (2019)-Modelle mit NVIDIA Grafiklösung auch NVIDIA Optimus-Technologie?
Ja, um die Akku-Laufzeit des Razer Blade Stealth (2019) zu verlängern, schalten Modelle mit NVIDIA Grafiklösung zwischen der integrierten und der dedizierten Grafiklösung um. NVIDIA® Optimus™-Technologie optimiert auf intelligente Art und Weise dein Notebook, indem es für herausragende Grafikleistung sorgt, wenn es darauf ankommt, und ansonsten die Akku-Laufzeit verlängert, damit du noch länger Freude an deinem Laptop hast.
Welche Arten von Spielen laufen auf dem Razer Blade Stealth 13 (2019)?
Das Razer Blade Stealth verfügt über eine NVIDIA GeForce MX150 mit 4 GB VRAM für den mobilen Einsatz. Damit kannst du flüssig Spiele wie Overwatch, Fortnite, WOW, LOL und vergleichbare Titel spielen. Bei grafisch anspruchsvolleren Titeln musst du die Grafikeinstellungen verringern oder eine externe Grafiklösung per Razer Core einsetzen (separat erhältlich), um solche Spiele in höherer Qualität zu genießen.
Wie viele Lautsprecher hat das Razer Blade Stealth 13 (2019)?
Wir haben die Anzahl der Lautsprecher verdoppelt, sodass der Laptop nun 4 nach oben gerichtete Lautsprecher hat.
Wie lang ist die Akku-Laufzeit des Razer Blade Stealth 13 (2019)?
Das Razer Blade Stealth 13 (2019) wird mit einem Akku mit 53 Wh ausgeliefert. Das Basis-Modell mit Intel Grafiklösung bietet eine Akku-Laufzeit von bis zu 13 Stunden, das FHD-Grafik-Modell bis zu 11 Stunden und das 4K-Grafik-Modell bis zu 8 Stunden. Die tatsächliche Akku-Laufzeit hängt von Produkt-Konfiguration, Software, Verwendung, Einstellungen zum Energiemanagement und weiteren Faktoren ab.
Leuchtet das Razer Logo beim Razer Blade Stealth 13 (2019)?
Nein, das Logo des Razer Blade 13 (2019) hat nun ein dezentes Ton-in-Ton-Design, das nicht mehr leuchtet.
Kann ich beim Razer Blade Stealth 13 (2019) den Arbeitsspeicher erweitern?
Nein, der Arbeitsspeicher lässt sich nicht erweitern. Nur so kann Razer einen so flachen Laptop anbieten. Allerdings kannst du das Razer Blade Stealth 13 (2019) mit bis zu 16 GB RAM bestellen.
Unterstützt die Kamera des Razer Blade Stealth 13 (2019) auch Windows Hello?
Ja, die Kamera des Razer Blade Stealth 13 (2019) ist eine Infrarot-Kamera mit 720p, die auch Windows Hello unterstützt.
Aus welcher Generation stammt der USB-C-Anschluss des Razer Blade 13 (2019)?
Der USB-C-Anschluss des Razer Blade 13 (2019) ist ein USB-C-3.1-Anschluss der 2. Generation.
Wie tausche den Akku meines Razer Blade Stealth aus?
Der Akku eines Razer Blade Stealth sollte nur von einem autorisierten Razer-Reparaturzentrum ausgetauscht werden. Solltest du Grund zu der Annahme haben, dein Akku ist defekt und muss ersetzt werden, wende dich bitte an dein Razer Support Team und wir werden dir gerne weiterhelfen.
Kann ich das Netzteil eines Drittanbieters zusammen mit dem Razer Blade Stealth verwenden?
Wir empfehlen, für das Razer Blade Stealth ausschließlich Razer Netzteile zu verwenden. Netzteile von Drittanbietern wurden nicht nach unseren Standards getestet und könnten unter Umständen das System beschädigen. Ersatz- oder zusätzliche USB-C-Netzteile (65 W) kannst du im Razer Store kaufen.
Wie lange gebt ihr Garantie auf das Razer Blade Stealth?
Für dein Razer Blade Stealth gewähren wir dir 1 Jahr Garantie. Alle Details zu unserer Garantie findest du auf unserer Website. Garantieumfang und -dauer hängen jeweils von lokalen Bestimmungen ab.
Wie hoch ist die Bildwiederholrate des Razer Blade Stealth 13 (2019)?
Die Bildwiederholrate des Razer Blade Stealth 13 (2019) liegt bei 60 Hz und kann per Razer Synapse 3.0 konfiguriert werden.
Kann ich beide USB-C-Anschlüsse des Razer Blade Stealth 13 (2019) nutzen, um den Laptop aufzuladen?
Ja, du kannst den Laptop mit dem im Lieferumfang enthaltenen 65-W-Netzteil an einem der beiden Thunderbolt™ 3- und USB-C-Anschlüssen des Razer Blade Stealth 13 (2019) aufladen.
Wie lauten die technischen Daten der verschiedenen Modelle des Razer Blade Stealth (2019)?
Auf unserer Website findest du alle Details zum neuen Razer Blade Stealth 13 (2019).
You may dispose of Razer Systems and Peripherals at authorised waste collection points.

Please find your nearest authorised waste collection point in here: Germany, Austria

You may also recycle waste electronic equipment free of charge at local municipal collection points.
Razer Systeme- und Peripheriegeräte können an den dafür zugelassenen Abfallsammelstellen entsorgt werden.

Die nächstgelegene Abfallsammelstelle finden Sie hier: Deutschland, Österreich

Elektronische Altgeräte können ebenfalls kostenlos bei lokalen Sammelstellen in den Gemeinden entsorgt werden.