de

Choose Your Region/City

Select your region/city so as to get support for your region.

Razer Blade Pro 17” (2017) – Full HD – GTX 1060 Support

FAQ

Spectre- und Meltdown-Sicherheitslücken bei Intel-Produkten.

Razer sind die erst kürzlich bekannt gewordenen Sicherheitslücken bei Mikroprozessoren in Laptops und Desktop-Computern bekannt, die auch unsere eigenen Geräte betreffen. Um diese Sicherheitslücken zu schließen, sind Updates für das Betriebssystem des Computers und die Firmware der Mikroprozessoren erforderlich. Das Windows-Betriebssystem wurde durch Updates auf den neusten Stand gebracht, und es ist für alle Benutzer dringend zu empfehlen, alle verfügbaren Windows-Updates auf ihrem Desktop-Computer bzw. Laptop zu installieren. Razer entwickelt zurzeit Updates für die Mikroprozessoren in allen Laptops vom Typ Razer Blade.

Weitere Details zu diesem Problem findest du unter Facts about The New Security Research Findings and Intel® Products.

Hat das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 einen Touchscreen?
Nein, das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 hat keinen Touchscreen.
Ist das Netzteil für das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 identisch mit dem für das Razer Blade Pro 4K?
Nein, das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 hat ein Netzteil mit 165 Watt, das Razer Blade Pro 4K eines mit 250 Watt. Die Netzteile sind nicht austauschbar, weil sie unterscheidliche Anschlüsse verwenden.
Wie lauten die technischen Daten des Displays beim Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060?
Das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 hat ein 17,3" großes mattes Full-HD-IPS-Display mit einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz.
Hat das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 ein THX-Zertifikat?
Nein, das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 hat kein THX-Zertifikat.
Was ist der größte optische Unterscheid zwischen dem Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 und dem Razer Blade Pro 17" (2017) – 4K – GTX 1080?
Das Razer Blade Pro 4K hat ein glänzendes Finish während das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 ein mattes Finish hat.
Hat das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 mechanische Tasten?
No, es hat keine mechanischen Tasten. Stattdessen setzt es auf die zuverlässigen Membran-Tasten von Razer.
Ist das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 VR-ready?
Ja, die NVIDIA GTX 1060 ist VR-ready (geeignet für Virtual Reality).
Ist das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 Powered by Razer Chroma?
Ja, es ist Powered by Razer Chroma mit dem vollen Spektrum von 16,8 Millionen Farben. Jede der Tasten verfügt ebenso über eine individuelle Hintergrundbeleuchtung wie das Trackpad.
Kann ich das RAM meines Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 erweitern?
Ja, 16 GB Dual-Channel-RAM sind Standard beim Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060, können aber auf 32 GB erweitert werden.
Kann ich die SSD meines Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 austauschen?
Ja, das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 verfügt über eine 256 GB große SSD und eine 2 TB große HDD, die auf eine 2 TB große SSD und eine 4 TB große HDD erweitert werden können.
Was für Anschlüsse hat das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060?
Das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 verfügt über drei (3) USB-3.0-Anschlüsse, Thunderbolt 3 (USB-C), SD-Karten-Lesegerät, 3,5-mm-Kombo-Audioanschluss, Gigabit Ethernet sowie einen HDMI 2.0-Audio- und Video-Ausgang.
Geht die Garantie verloren wenn ich mein Razer Blade selbst öffne oder Komponenten austausche?
Jegliche Schäden oder Probleme, die während der Installation oder durch inkompatible Teile verursacht werden, sind NICHT von der Garantie abgedeckt und können die Garantie ganz aufheben.
Wie kann ich das RAM meines Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 erweitern?

Das Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 hat zwei (2) Speicherbänke für SODIMM-Module (DDR4-2667 MHz) mit bis zu 32 GB (16 GB x2) Speicherkapazität. In den Speicherbänken stecken ab Werk zwei (2) 8-GB-Module (DDR4-2400 MHz), die du im Falle eines Upgrades ersetzen musst. Um auf die Speicherbänke zuzugreifen, musst du die untere Abdeckung vorsichtig mit einem TORX T5 Bit-Schraubenzieher entfernen und dann mit einem kleinen Kreuzschlitzschraubenzieher die zwei (2) Schrauben unter dem Gummistreifen an der Unterseite des Laptops entfernen. Sobald du alle Schrauben entfernt hast, schiebe die untere Abdeckung von den Scharnieren weg, um sie aus ihrer Halterung zu lösen, und heben sie dann nach oben ab, um sie komplett zu entfernen. Sobald du die neuen Speichermodule eingebaut hast, schiebst du die untere Abdeckung wieder in ihre Halterung und ziehst alle Schrauben wieder fest.

HINWEIS: Jegliche Schäden oder Probleme, die während der Installation oder durch inkompatible Teile verursacht werden, sind NICHT von der Garantie abgedeckt und können die Garantie ganz aufheben.

Wie kann ich die SSD und/oder HDD in meinem Razer Blade Pro 17" (2017) – Full HD – GTX 1060 austauschen?

Das Razer Blade Pro 17"" (2017) – Full HD – GTX 1060 unterstützt eine (1) PCIe SSD und eine (1) SATA HDD. Ab Werk hat der Laptop eine 256 GB PCIe m.2 SSD und eine 2 TB SATA HDD, die bei einem Upgrade entfernt werden müssten. Um auf die SSD- und HDD-Steckplätze zuzugreifen, musst du die untere Abdeckung vorsichtig mit einem TORX T5 Bit-Schraubenzieher entfernen und dann mit einem kleinen Kreuzschlitzschraubenzieher die zwei (2) Schrauben unter dem Gummistreifen an der Unterseite des Laptops entfernen. Sobald du alle Schrauben entfernt hast, schiebe die untere Abdeckung von den Scharnieren weg, um sie aus ihrer Halterung zu lösen, und heben sie dann nach oben ab, um sie komplett zu entfernen. Sobald du die neuen Laufwerke eingebaut hast, schiebst du die untere Abdeckung wieder in ihre Halterung und ziehst alle Schrauben wieder fest.

HINWEIS: Jegliche Schäden oder Probleme, die während der Installation oder durch inkompatible Teile verursacht werden, sind NICHT von der Garantie abgedeckt und können die Garantie ganz aufheben.

You may dispose of Razer Systems and Peripherals at authorised waste collection points.

Please find your nearest authorised waste collection point in here: Germany, Austria

You may also recycle waste electronic equipment free of charge at local municipal collection points.
Razer Systeme- und Peripheriegeräte können an den dafür zugelassenen Abfallsammelstellen entsorgt werden.

Die nächstgelegene Abfallsammelstelle finden Sie hier: Deutschland, Österreich

Elektronische Altgeräte können ebenfalls kostenlos bei lokalen Sammelstellen in den Gemeinden entsorgt werden.